aktuelles


elternabend zukünftige Klasse 1

Der Elternabend der Schulanfänger*innen vom 18.05.2022 wird aus organisatorischen Gründen auf den 14.06.2022 um 17.00 Uhr.



nanu, wer hoppelt denn da?

Pünktlich vor den Osterferien hat uns noch geschwind der Osterhase besucht und jedem Kind ein kleines Osternest hinterlassen.

Bei den Verstecken war er dieses Jahr besonders kreativ! So suchten die Grundschüler/innen unserer Grundschule an verschiedenen Orten in ganz Bad Berka fleißig nach ihrer Überraschung. 

Mit Sonnenschein, einer Menge Aufregung und viel Freude konnte jedes Kind sein eigenes Osternest finden.

Wir danken dem fleißigen Osterhasen und wünschen allen ein frohes Osterfest.


besondere eindrücke beim Schulplanetarium

Alle Grundschüler der Hexenbergschule Bad Berka durften sich kurz vor den Osterferien über ein besonderes Event freuen. Ein mobiles Planetarium der Firma Fulldomedia GmbH wurde dazu in der Aula aufgebaut. Die Kinder der Klassen 1 – 4 wurden dann mit einer altersentsprechenden Vorführung über Sterne, Planeten und andere Himmelskörper überrascht. Sie lagen auf ihren mitgebrachten Decken und schauten in den Sternenhimmel. Dazu gab es einen Trickfilm, der ihnen das Sonnensystem näherbrachte. Für die Schüler der 4. Klassen war es eine tolle Ergänzung zum vorangegangenen Unterrichtsthema. 


wir wecken den frühling

Endlich fand das verschobene und von Frau Uschmann geleitete Frühlingskonzert am Dienstag, dem 05.04.2022 statt. 

Fast alle Zuschauerplätze in der Aula des Gymnasiums waren besetzt. Unter den Gästen befand sich auch der Bürgermeister der Stadt Bad Berka Herr Michael Jahn. 

Sehr abwechslungsreich und erfrischend wurde der Frühling begrüßt. Gesang, Gedichte, Szenen eines Musicals und instrumentale Stücke auf Gitarren, dem Klavier und mit dem Fagott wechselten sich harmonisch ab. 

Ergreifend war der Abschluss des Konzertes. Eine Schülerin verlas aus aktuellem Anlass Artikel 3 des Grundgesetzes. Das Abschlusslied „Wir ziehen in den Frieden“ ging allen Anwesenden sehr nahe.

Die eingenommenen Spenden in Höhe von 632,00 € wird die Grundschule „Am Hexenberg“ Bad Berka komplett spenden, damit für die Flüchtlinge aus der Ukraine dringend benötigte Hilfsgüter besorgt werden können. 



sportlicher fitnesstag

Unsere Schule nahm am 22.02.2022 erfolgreich am Fitnesswettkampf in Apolda teil. Wir belegten von insgesamt neun Mannschaften den 5. Platz. Unsere Dritt- und Viertklässler Greta, Grace, Amelie, Emil, Lais, Jonas, Hannah, Therese, Lotta, Pascal, Vincent und Carl zeigten an den sechs Stationen Aufrollen, Schlängellauf, Seilsprung, Kastenteilrodeo, Ballwurf und Standweitsprung ihr Können und sammelten ehrgeizig und fit viele Punkte für unsere Schule. Jonas konnte unter allen teilnehmenden Drittklässlern die Bronzemedaille ergattern. Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern und danken euch für die sportliche Teilnahme. Es war ein gelungener Tag.  

infektionsschutzmassnahmen ab 21.03.2022

Ab dem 21.03.2022 werden weiterhin Maßnahmen zum Infektionsschutz aufrecht erhalten. 

Mehr dazu können Sie unter folgendem Link lesen:


frühlingskonzert am 05.04.2022

Das Frühlingskonzert unserer Grundschule wurde auf den 05.04.2022 verschoben. 

Es findet um 17.00 Uhr in der Aula des Marie-Curie-Gymnasiums statt. 


Für die Eltern der Schulanfänger*innen gibt es unter "Unsere Schule" - "Schulanfänger*innen" wichtige Informationen. 


Vielen Dank

Unsere Grundschule, insbesondere die vierten Klassen,

bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Michael Horn der Firma CTS Bad Berka. 

Durch seine Spende von 25 nigelnagelneuen Kopfhörern können die Kinder

die vorhandenen iPads noch besser während des Unterrichts nutzen. 

Danke für die Unterstützung!


Lesung


WENN WIR SCHON NICHT INS THEATER DÜRFEN...

... dann kommt das Theater eben zu uns.

Am 2. und 3. Februar 2022 war es soweit und alle Grundschüler/innen unserer Grundschule „Am Hexenberg“ kamen in den Genuss des Theaterstücks „Ein ganz besonderes Schulfest“. 

Die Schauspielerin Ellen Heimrath und der Schauspieler René Lubinski entführten uns auf einen Schuldachboden, auf dem das Schulgespenst Sophia herumspukte.  Hausmeister Hammerstiel, der genug mit den Vorbereitungen für das Schulfest zu tun hatte, begibt sich auf Geisterjagd, da es um ihn herum spukte. Auf dem Schuldachboden trifft Hausmeister Hammerstiel tatsächlich auf Sophia das Schulgespenst, die das Schulfest ordentlich durcheinander bringen wollte. Eigentlich wäre sie selbst gern Gast des Schulfests gewesen und beginnt von früher zu berichten. Hausmeister Hammerstiel ist hin und weg, singt mit Sophia und begibt sich mit ihr auf Zeitreise.

Die Kinder erfuhren wie es früher in der Schule war, wie es vielleicht in 100 Jahren in der Schule sein wird und was bei den Kindern aus Afrika oder am Nordpol auf dem Stundenplan steht. 

Viele Mitmachlieder und tolle Geschichten machten dieses Theaterstück zu einem ganz besonderen Theaterstück.


unterricht ab den 10.01.2022

Sehr geehrte Eltern, 

 

zum Unterricht ab den 10.01.2022 erhalten Sie per Mail Informationen von den Klassenlehrerinnen. 

 

 


unterricht ab den 5.01.2022

Sehr geehrte Eltern, 

 

über den Unterricht ab Mittwoch, den 5.01.2022 werden Sie die Klassenlehrerinnen per Mail informieren. 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie unter folgenden Link: 


nach den weihnachtsferien

 

  • Am 3. und 4. Januar 2022 findet kein Unterricht/ kein Homeschooling statt.

 

  • Eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler wird durch die Schulen sichergestellt.

 

  • Die Eltern sind dringend gebeten, ihre Kinder an diesen beiden Tagen nicht in die Schule zu schicken.


Alle Eltern informieren bitte ihre Klassenlehrerin per MAIL bis Mittwoch, den 29.12.2021

ob und in welchem Umfang Sie für Ihr Kind die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen. 

Dazu haben Sie von den Lehrerinnen eine Mail erhalten. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Informationen zum Schulbetrieb im Januar erhalten alle Eltern hier: 


liebe Schüler*innen, ...

sehr geehrte Eltern, ...

 

 

Wir wünschen Ihnen zum Weihnachtsfest,

dass nur in Maßen es Sie stresst.

Viel Harmonie und Muße schenkt

und auch mit Stille sie empfängt.

Mal ein, zwei Gänge runter schalten,

trotz allem Trubel inne halten.

Für jeden, der das manchmal tut,

ist es für Leib und Seele gut.

Die Wohltat und noch vieles mehr,

die wünschen wir Ihnen allen sehr.

 

 
... herzliche Weihnachts- und Neujahrsgrüße übermitteln euch und Ihnen 
alle Mitarbeiter der Staatlichen Grundschule "Am Hexenberg" in Bad Berka.

 

Das Team der Grundschule wünscht euch und Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, 

Stunden der Ruhe und Erholung im Kreise der Familie, 

einen guten Rutsch ins Jahr 2022 sowie einen erfolgreichen Verlauf des neuen Jahres bei bester Gesundheit.

 

Wir bedanken uns vor allem für die Unterstützung, die wir in diesen schwierigen Zeiten erfahren durften.

 

Die Weihnachtskarten wurden im Rahmen des Kunstunterrichts in den Klassen 4a und 4c von Charleen, Paula, Fabiola, Max, Hannah, Lennox, Bastian, Christoph, Carl, Pauline, Hannah, Ben, Tim, Bert, Sharon, Lilly und Helena gestaltet. 


köstliche überraschung

Am Donnerstag, den 16.12.2021 erwartete die Kinder der Grundschule "Am Hexenberg" eine köstliche Überraschung. 
Um den Schülerinnen und Schülern nach der abgesagten Theaterfahrt und dem ausgefallenen Weihnachtsmarkt eine kleine Freude zu bereiten, hat der Schulförderverein allen Klassen zahlreiche Canapés spendiert.
Die gesamte Grundschule bedankt sich herzlich beim Schulförderverein, bei der Familie Anacker für die Zubereitung der Canapés sowie bei den fleißigen Auslieferern Herr Vollmer und Frau Dunker.

20.- 22.12.2021

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie folgende Informationen für die Tage vor den Weihnachtsferien: 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Team der Staatlichen GS "Am Hexenberg" Bad Berka


Weihnachtszeit ist lesezeit

Vorlesewettbewerb im Advent

Am 14.12.21 fand der Vorlesewettbewerb der staatlichen Grundschule „Am Hexenberg“ in der Stadtbibliothek Bad Berka statt. Die Kinder lasen ein Stück aus einem selbstgewählten Lieblingsbuch und zusätzlich einen unbekannten Text.  Das Wichtigste ist der gemeinsame Vorlesespaß. Eine vierköpfige Jury bewertete die Leseleistung der auf Klassenebene ausgewählten Schüler und Schülerinnenunserer 3. und 4. Klassen. Therese aus der 4. Klasse war ein kritisches Jurymitglied. Nach einem spannenden „Stechen“ zwischen Helena und Luise, entschied sich die Jury mit Unterstützung des Publikums für Luise als Siegerin. Auch die anderen Vorleser: Moritz, Lena, Emil und Leyla lieferten eine hervorragende Leseleistung. Ein besonderer Dank gilt Frau Zenker als Jurymitglied für Ihre Unterstützung sowie die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Meinungen aus dem Publikum

Das Ende war besonders spannend, weil wir als Publikum an der Entscheidung beteiligt waren. Die Vorleser der dritten Klassen waren auch sehr gut. (Philipp 4b)

Es war sehr schön. Ich habe neue Bücher kennengelernt. Ich hatte viel Spaß. Es war spannend. (Lucas 4b)

Der Vorlesewettbewerb war sehr schön. Ich hatte Freude beim Zuhören. Ich bedanke mich, dass ich beim Stechen mit abstimmen durfte, Ich konnte mich entspannen. DANKE (Julia 4b)

 

Meinung einer Vorleserin

Es waren tolle Vorträge von allen. Es hat Spaß gemacht zuzuhören. Für mich war es eine große Ehre als Vorleserin dabei zu sein. (Leyla 4b)

 

Meinung eines Jurymitgliedes

Mir hat der Vorlesewettbewerb gefallen. Als Jurymitglied dabei zu sein war schwer, weil es manchmal nur um einen Punkt ging. Zwei Kinder waren so gut, dass sie die gleiche Punktzahl hatten. Am Ende durfte das Publikum mit abstimmen. (Therese 4b)

 

 

In den letzten Tagen vor den Weihnachtsferien besuchen viele unserer Klassen die Bibliothek. Dort finden Lesungen zu aktuellen Unterrichtsthemen statt. Die Schüler dürfen in den Bücherregalen stöbern und es sich an verschiedenen Orten zum Lesen gemütlich machen. Außerdem werden Weihnachtsgedichte, auch von Kindern, vorgelesen und über Traditionen zum Weihnachtsfest gesprochen. 

 

Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek, die jeden Besuch immer wieder zu etwas ganz Besonderem machen!


Weihnachten am hexenberg

 

In der Zeit vor dem Weihnachtsfest schlagen die Herzen der Kinder höher. Trotz der aktuellen Situation, vielmehr wegen der aktuellen Situation braucht es den Zauber der Adventszeit, um unseren Kindern ein wenig Sorge zu nehmen und ihnen viel mehr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 

Mit dem 1. Advent wohnt nun der Zauber inne … Adventskränze, ein bunt geschmückter Tannenbaum und bunte Weihnachtslichter schmücken unser Haus. Jeden Tag werden Adventsgeschichten gelesen und Adventskalender geöffnet und der Inhalt bestaunt. In Klasse 1 treibt sogar der kleine Schulwichtel Mumpel sein Unwesen und bringt die Kinder immer wieder zum Träumen und Schmunzeln. 

Fächerübergreifend findet sich das Weihnachtsthema immer wieder. In Werken entstehen Weihnachtsbasteleien und in Sport gibt es zahlreiche Lauf und Sprintstaffeln. 


eine schöne adventszeit

wünscht das team der Grundschule "Am Hexenberg"


begeisterte kinder beim 3D-Solartechnik-projekttag

Am 16., 17. und 18.11.21 erlebten die drei vierten Klassen der Grundschule „Am Hexenberg“ in Bad Berka einen überaus interessanten Projekttag. Durchgeführt wurde dieser von H. Vogt und H. Stark, Mitglieder des gemeinnützigen Vereins „Solar-Dorf Kettmannshausen“. Zunächst konnte jede Klasse mithilfe von Baukästen, mitgebrachten Tablets und der darauf installierten Montageanleitung kleine Fahrradfahrer zusammenbauen. Diese E-Biker, deren Einzelteile teilweise von 3D-Druckern hergestellt wurden, strampelten am Ende mittels Lichtenergie fleißig vor sich hin, was von den Kindern begeistert beobachtet wurde. Anschließend lernten die Schüler die Funktionsweise und Anwendungsbereiche von 3-D-Druckern kennen. Das dazugehörige Computerprogramm „Sketch up“ konnten sie auf den mitgebrachten Laptops selbstständig ausprobieren und damit ihr Traumhaus in 3D konstruieren. Nebenbei beobachteten die Kinder fasziniert, wie ein 3D-Drucker kleine Anhänger für die Klasse druckte. Nach sechs aufregenden Unterrichtsstunden ging schließlich der lehrreiche Projekttag zu Ende. Vielen Dank dafür sagen die Viertklässler der Bad Berkaer Grundschule!


Der Beratungselternabend

für die Eltern der 4. Klassen am 23.11.2021 findet aufgrund des Infektionsgeschehens nicht statt. 

Über alternative Angebote werden wir Sie informieren. 


Absage weihnachtsmarkt

Der für den 24.11.2021 geplante Weihnachtsmarkt auf dem Hexenberg wird nicht stattfinden!


unterricht nach den Herbstferien

Informationen haben bzw. werden alle Eltern von den Klassenlehrerinnen per Mail erhalten.

Weitere Informationen gibt es unter folgendem Link:


mit viel wind und sonnenschein in die herbstferien!

Wir verabschiedeten alle Schüler*innen mit einem sonnenreichen, aber kalten Herbstfest, das seit vielen Jahren Tradition an unserer Schule ist. 

Die Kinder freuten sich über den Wind, der das Drachensteigen ermöglichte. Bei einem wärmenden Lagerfeuer gab es Würstchen, Stockbrot und Bratäpfel. 

Vielen Dank an alle Helfer*innen, die beim Ausheben der Feuerstellen, beim Entknoten der Drachen und Wickeln von Stockbrot dabei waren. Wir bedanken uns auch beim Fliegerclub Bad Berka, der uns wieder das Gelände zur Verfügung gestellt hat. 

Wir wünschen allen Familien schöne und erholsame Herbstferien!

Das Team der Staatl. GS "Am Hexenberg"


sprint cup in erfurt

Trotz Sturm machten wir uns mit Frau Demske am 21.10.21 auf den Weg, um beim Sprint Cup in Erfurt mit 190 anderen Sportlern unser Können unter Beweis zu stellen. Kein Geringerer als Julian Reus, der deutsche Rekordhalter über 100m hatte 10 Grund- und 10 Regelschulen in die Hartwig-Gauder-Halle eingeladen. Neben Sprint absolvierten wir einen Sprint Parcour, eine Weitsprungstaffel und kämpften an der T-Wall und auf der "Riesenhüpfburg" Back-to-Base. 

In der Mannschaftswertung der Grundschulen landete wir als Team der Grundschule  "Am Hexenberg" Bad Berka auf Platz 4 - eine klasse Leistung. 

 

Der Wettkampf war nicht nur für uns als Team ein unglaubliches Event, unsere Sprinter Jonas Dönnecke und Santiago Kayser waren darüber hinaus überaus erfolgreich. Sie holten 2 der 32 begehrten Startplätze beim Erfurt Indoor. Sie werden dort im Februar 2022 ihr Können vor mehr als 700 Zuschauern zeigen. Wir wünschen euch maximale sportliche Erfolge. 

 


grundschulwettkampf in der Leichtathletik

Mit etwas Glück in Bezug auf das Wetter konnte am 5.10.21 der

7. Grundschulwettkampf in der Leichtathletik im Bad Berkaer Ilmtalstadion durchgeführt werden. Sechs Grundschulmannschaften aus dem Weimarer Land stellten sich mit je sechs Jungen und sechs Mädchen dem sportlichem Vergleich.

Die Kinder aus den Klassenstufen 3 und 4 warfen dabei mit Heulern, sprinteten aus verschiedenen Ausgangsstellungen über 30 Meter und sprangen weit. Den krönenden Abschluss bildeten die Biathlonstaffeln.

 

In der Gesamtwertung verteidigten wir als Team der GS "Am Hexenberg" Bad Berka den Wanderpokal mit einem Sieg der Viertklässler und einem zweiten Platz in Klasse 3.

Zur abschließenden Siegerehrung strahlte neben unseren Sportler*innen auch noch die Sonne und sorgte für gutes Licht beim Erinnerungsfoto.

 


Sportlich lesen lernen

Pa-pa-gei, Flug-zeug, Fle-der-maus...

 

Mit viel Bewegung durften sich alle Kinder der ersten Klassen beweisen. 

Sie absolvierten in der Turnhalle einen Stationsbetrieb, um zu erforschen aus wie vielen Silben die Wörter bestehen. 

Werfen mit Indiakas (siehe Foto links)-

Rollen auf dem Rollbrett-

Springen mit dem Seil-

und alles in Verbindung mit der Silbensegmentierung, die eine wichtige Voraussetzung für das Lesenlernen ist. 

Alle Schulanfänger*innen sind nun Silbenprofis und fit für den nächsten Schritt auf dem spannenden Weg zum Lesenlernen.